Den Menschen in den ehemaligen Kolonien ist der Kolonialismus noch heute allgegenwärtig. Die Folgen reichen von immer noch bestehenden Staatsgrenzen bis zur Nationalsprache.

Erst allmählich findet auch hierzulande eine öffentliche Auseinandersetzung mit dem Thema statt und weckt das allgemeine Interesse für postkoloniale Fragestellungen.

Dieses Dossier widmet sich dem Thema und geht auf Spurensuche in Sachsen.

Bis zum 31. August verzichten wir weitgehend auf Präsenzveranstaltungen und bevorzugen Online-Formate. Für Präsenzveranstaltungen von Weiterdenken gilt unser Hygienekonzept für Veranstaltungen, bei Kooperationsveranstaltungen weisen wir gesondert auf das jeweils geltende Hygienekonzept hin.
Wir laden Sie / Euch herzlich zu unseren Online-Veranstaltungen sowie zum Lesen, Nachhören und Schauen ein:
.
Bei Soundcloud, spotify, itunes, deezer und podigee halten wir viele interessante Podcasts und andere Audioformate zu unterschiedlichen Themen bereit. Auch auf youtube sind wir vertreten und bieten interessante Streams, Interviews und Vorträge.

Schwerpunkt-Themen

Bildung zum Bestellen