Wir organisieren uns selbst! - Jugendliche der Minderheit aus Sachsen

Musik und Gespräch mit Jugendlichen von Romano Sumnal und der Hip Hop Band Gypsi Kings

Selbstorganisierung ist ein Schlüssel zu Emanzipation und Teilhabe. Die Jugendlichen von Romano Sumnal sind Teil einer Vereinsstruktur und können von ihrem ehrenamtlichen Engagement, aber auch vom Ankommen in Deutschland, Schule und Ausbildung berichten. Die Gypsi Kings sind eine Band und rappen aus dem Leben – dem Hier und Jetzt. Ziel ist es, mit Jugendlichen Roma ins Gespräch kommen. Der Workshop soll das Kennenlernen und auch Fragen möglich machen, die man sich andernorts nicht traut zu fragen. Hier ist wirkliches Interesse wichtiger als Vorkenntnisse im Thema.