„Ungehorsam“ von rechts und wie wir (kreativ) damit umgehen

Workshop 5

Der "Bund deutscher Äpfel" hält die satirische Apfelfahne

In den letzten Jahren haben auch extrem rechte Akteure immer wieder auf unterschiedliche Formen des zivilen Ungehorsams zurückgegriffen, um mit ihren Aktionen eine große Öffentlichkeit zu erreichen. Im Workshop möchten wir mit den Teilnehmenden den Ungehorsam von rechts diskutieren und einordnen. Gemeinsam möchten wir geeignete Ideen für einen kreativen Umgang mit diesen Aktionen von rechts, abseits von Verboten und Strafanzeigen, erarbeiten.

Workshop 5 mit Anja Thiele und Michael Nattke (Kulturbüro Sachsen e.V.)

Zur Übersicht über die Tagung

Direkt zur Anmeldung

- Der Workshop ist bereits voll. Bitte wählen Sie einen anderen.